Meine Herbst-Favoriten 2018

Ich muss leider zugeben, dass der Herbst nicht zu meinen Lieblingsjahreszeiten gehört. Trotzdem kann ich mich dieses Jahr wirklich nicht über die fehlende Sonne und eisige Temperatur beklagen, denn davon sind wir größtenteils verschont geblieben. Und obwohl mir die allgegenwärtige Dunkelheit – so fühlt es sich für mich zumindest an – schon ziemlich zu schaffen macht, kann man sich diese Saison natürlich auch schön machen. Mir gelingt das vor allem mit diesen Produkten, die ich in meinem herbstlichen Alltag nichtmehr missen möchte.

IMG_1859.jpg1. Lippenpflege: Sobald sich die Temperatur der 10°C-Linie nähert, kann ich ohne Lippenbalsam nichtmehr leben. Meine Lippen fühlen sich nur noch brüchig und trocken an und sehen auch genauso aus. Am liebsten ist mir hierfür der Classic Lip Protector von Blistex, denn ich habe das Gefühl, dass die Wirkung davon sehr lange hält und dadurch muss ich nicht alle 2 Stunden eine neue Schicht auftragen.

IMG_1866.jpg2.Duftkerzen: Meine Motivation ständig abends unterwegs zu sein, sinkt im Herbst drastisch, sodass ich es mir auch gerne zu Hause mal gemütlich mache und eine Serie, Filme oder Videos ansehe. Dafür braucht man natürlich auch das richtige Setting. Duftkerzen eignen sich perfekt dafür alles gleich viel gemütlicher erscheinen zu lassen.
Ein kleiner Tipp: Von WoodWick gibt es Kerzen, die Geräusche eines Kaminfeuers nachahmen!

IMG_1877.jpg

3. Roter Nagellack: Meine absolute Lieblingsfarbe ist Dunkelrot und das passt farblich natürlich auch perfekt in die wunderschöne Herbstlandschaft. Wenn Farbe auf meine Nägel kommt, dann nur diese!

4. IMG_1872.jpgKoawach: Ich bin leider einer dieser seltenen Menschen, die keinen Kaffee vertragen. Aber trotzdem brauche ich manchmal (besonders, wenn ich um 8 Uhr Vorlesung habe) einen kleinen Energiekick. Koawach schmeckt wie heiße Schokolade, nur mit dem kleinen Nebeneffekt, dass man auch noch wach wird davon und das alles mit natürlichen Inhaltsstoffen.

IMG_1898.jpg5. Schals: Schals – am besten so groß wie Decken – zählen zu meinen absoluten Lieblings-Accessoires bei Kälte. Sie halten nicht nur warm, sondern sehen auch super aus, egal ob zu Mänteln, Leder- oder Jeansjacken. Am liebsten kaufe ich meine Schals bei Mango oder Zara.

IMG_1901

6. Boots: Wenn ich von etwas definitiv genug besitze, dann sind das wohl schwarze Boots. Dennoch kann ich mich jedes Jahr aufs Neue nicht davor bewahren, mir ein weiteres Paar zu kaufen. Das aktuellste Mitglied sind meine Stiefel von ONYGO (oben links).

IMG_1875

7. Body-Lotion: Meiner Haut ergeht es in den kälteren Jahreszeiten ähnlich wie meinen Lippen, weshalb sie eine extra Pflegeeinheit gut gebrauchen können. Diese Lotion ist speziell für trockene Haut und wirkt auch mehrere Tage lang.

*unbezahlte Werbung, da Markennennung*

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s