Das wars, 2018

Was habe ich alles erlebt? Was ist passiert? Was habe ich gelernt?

Zuerst einmal finde ich 2018 ist verflogen. 

Die Zeit verging so so so schnell wie in keinem andern Jahr. Man sagt je älter man wird, umso schneller vergeht die Zeit. Aber ich bin erst 19 Jahre und habe das Gefühl die Tage haben ein paar wenige Stunden. 😀 

2018 war ein gutes Jahr. Aufjedenfall gab es ganz viel Veränderungen. Die zwei Größten waren das ich von Zuhause ausgezogen bin und mein Studium begonnen habe. Aber auch sonst habe ich 2018 viele schöne Dinge erlebt, die ich in Erinnerung behalten möchte. 

Wasen1Frankreich4 Wochen Frankreich Urlaub, Hamburg und König der Löwen, ich habe Stuttgart kennen und lieben gelernt, in München Geburtstag gefeiert, tolle Menschen kennengelernt, diesen Blog gestartet mit den anderen Mädels, in meinem Lieblingsshop angefangen zu arbeiten, ich war das erste mal Skifahren, ich war auf meinem ersten Konzert, mein erstes Tattoo, habe Freundschaften geschlossen, Sonnenuntergänge gesehen und ich denke ich bin ganz gut darin geworden das Leben und die einzelnen Momente zu genießen.

FriendsHamburg

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte ich noch 100 weiter Dinge aufzählen die mein Jahr so besonders gemacht haben. 

Für 2018 bin ich mega Dankbar, Dankbar für die Menschen die das Jahr so gemacht haben wie es war, dankbar für Herausforderungen die mich haben wachsen lassen, Dankbar für meine Familie, Freunde und Begegnungen. 

Und jetzt? 2019 – Habe ich Vorsätze?

Ich denke nicht direkt, ich habe Pläne und Vorstellungen aber nicht direkt Vorsätze. Vorsätze hört sich für mich immer so verpflichtend an aber mal ehrlich, wie oft werden Vorsätze wirklich eingehalten. Ich finde auch nicht das man unbedingt einen Neuanfang braucht, wenn man Dinge machen will braucht das kein Datum oder Zeitraum, man kann einfach anfangen.

Dennoch nehme ich mir ein paar Sachen vor, die schön wären, wenn ich sie umsetzen könnte. 

★Ich wünsche mir das ich 2019 viel Reise werde, egal ob neue Länder, Kontinente oder Städte.

★Ein neues Tattoo, steht schon lange auf meiner Liste. 

★Weiterbilden – in Sachen Studium und eigene Interessen.

★Besser Ski-fahren lernen.

★Meine Familie und Freunde regelmäßig treffen.

★Negatives denken, Vorurteile zu meiden.

★Vernünftiger mit meinen Finanzen umgehen.

Auf ein gutes neues Jahr 2019 Freunde!

Sina ❤

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s